Fehlermeldungen beim Kontrollgerät

0x0000               Kein Fehler / No error

0x0001               Temperatursensor in der Sauna ist nicht verbunden oder funktioniert nicht

0x0002               Temperatursensor im Wassertank ist nicht verbunden oder funktioniert nicht

0x0003               Relais Kontroll-Box PCB hat überhitzt

0x0004               Kontakte von einem oder mehreren Relais haben sich verschweisst

0x0005               Tank-Error (überfüllt oder zwingende Leerung)

0x0006               Kontakt mit den Heiznetz-Knoten des Knotenprofils Systemsteuerung verloren

0x0007               Kontakt mit den Heiznetz-Knoten des Temperatur-/ Feuchtigkeitssensor verloren

0x0008               Wassertank hat überhitzt

0x0009               Kommunikationsfehler Echtzeituhr (RTC)

0x000a               Stromausfall Echtzeituhr (RTC)

0x000b               Mitteilung an den Benutzer zum manuellen Leeren des Dampftanks

0x000c               Kontakt mit dem Heiznetz-Knoten des Knotenprofils der Duftpumpe verloren

0x000d               Der angeschlossene Feuchtigkeitssensor ist fehlerhaft

0x000e               Der angeschlossene Temperatursensor ist fehlerhaft

0x000f                Kontakt mit dem Heiznetz-Knoten des Relay Control Boards  verloren

0x0010               Firmware-Panik. Schwerwiegender interner Fehler, von dem die Firmware nicht

sicher wiederhergestellt warden kann.

Die Fehlercodes 0x000b und 0x0005 können in den meisten Fällen durch ein Werksreset am Bedienfeld entfernt werden.

Um ein Werksreset durchzuführen, gehen Sie in das Einstellungsmenü und wählen Sie Service (Code 1 2 4). Gehen Sie dann zu Werksreset am unteren Rand des Service-Menüs und geben Sie den Code 4 2 1 ein. Danach startet das Bedienfeld neu und Sie müssen alle Einstellungen für Uhrzeit, Datum, Sprache usw. erneut vornehmen. Vergewissern Sie sich, dass die Einstellungen für Automatisches Befüllen oder Automatisches Entleeren auf NEIN gesetzt sind, wenn es sich um einen Sense Combi handelt.

Die Fehlercodes stammen aus den Einstellungen Automatisches Befüllen und Automatisches Entleeren. Für Sense Combi müssen sie auf NO gesetzt werden. Automatisches Befüllen und automatisches Entleeren wird nur im Expression Combi des Heizgeräts verwendet. Wenn es in Sense Combi auf YES gesetzt ist, wird ein Fehlercode angezeigt.

Wenn das zurückstellen nicht hilft:

  1. Nehmen Sie die Elektroden heraus und reinigen Sie sie. Wenn das nicht hilft, fahren Sie mit Nr. 2 fort.
  2. Entfernen Sie die mit den Elektroden verbundenen Kabel und starten Sie die neu. Bleibt der Fehler bestehen, wissen Sie zumindest, dass es nicht an den Elektroden liegt. Gehen Sie zu Nr. 3.
  3. Entfernen Sie die gleichen Kabel von der Leiterplatte. Wenn das Problem verschwindet, liegt der Fehler in den Leitungen. Wenn das Problem immer noch besteht, ist es ein Problem mit der Platine, die ausgetauscht werden muss.

Träumen auch Sie von einer eigenen Wellnessanlage zu Hause?

Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin mit uns.

Beratungstermin vereinbaren