Umbau Gartenhaus

Voraussetzung

Von Veränderung zu träumen ist der erste Schritt zur Realisierung. Jedoch benötigt man bei der Umsetzung oft einen starken Partner. Wir geben Ihren Träumen die Chance sich zu entfalten und wahr werden zu lassen. Der Wunsch nach einem Ort für Erholung und Entspannung war auch hier gross. Lange wurde dieses Gartenhaus nur als Abstellplatz gebraucht. Leblos standen ungenutzte Möbel herum und der Unterstand diente als Parkplatz für Fahrräder.

 

Umsetzung aller Wünsche

Dort wo früher nur Gerümpel stand, befindet sich nun eine Sauna mit angrenzendem Dampfbad. Die Liegeecke lädt zum Verweilen ein und dient zur Entspannung zwischen den Saunagängen. Dank des Unterbankofens, kann die geringe Fläche in der Sauna optimal genutzt werden. Trotzdem muss auf nichts verzichtet werden. Den traditionellen Aufguss kann man durch einen Trichter ebenfalls ausüben. Ein weiteres Highlight dieser Massivholzkabine ist die eingebaute Wassertasche. Wem die trockene, finnische Sauna zu heiss ist, hat die Möglichkeit auf Softsauna umzustellen. Das Wasser in der Wassertasche wird erhitzt und erzeugt – neben den tieferen Temperaturen von ca. 45 – 65 ºC – Luftfeuchtigkeit von 40 – 65 % Wer noch mehr Dampf möchte, kann einfach in die nächste Tür und ein Bad im Dampfbad geniessen. Die indirekte Beleuchtung unter der Bank schenkt dem Raum eine einzigartige Atmosphäre.

 

 

 

 

 

 

Dürfen wir auch Ihnen bei der Verwirklichung Ihrer Träume helfen? Dann kontaktieren Sie uns noch heute. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Nachricht.

In Zusammenarbeit mit dem Architekten Felix Sponagel durften wir dieses Gartenhaus zu einer Wellnessoase umbauen.

Fotograf: Urs Siegenthaler