Wellness Salzgrotten

Wellness Salzgrotten sind Räume, deren Boden und Wände mit Salz verkleidet sind. Sie dienen der Halotherapie, indem das Mikroklima einer natürlichen Salzhöhle geschaffen wird. In der Salzgrotte herrscht eine konstante Temperatur von 20 – 22 Grad mit einer relativen Luftfeuchtigkeit von 45 – 55%. Dies schafft ein angenehmes gesundheits-förderndes Klima mit hoher Salzkonzentration und begünstigt die Aufnahme der Aerosole über Atmung und Haut.
Die Salzgrotte wird aus mehreren Tonnen Stein- oder Meersalz gebaut. Durch die Materialisierung von Stalaktiten an der Decke, erhält der Raum einen besonderen Grotten-Charakter. Die farbigen Illuminationen von Salzsteinen sorgt für ein angenehmes und stimmungsvolles Ambiente.

 

 

Dürfen wir auch Sie beim Bau Ihrer Wellnessanlage begleiten? Dann kontaktieren Sie uns noch heute!